William Hill

0
37

William Hill ist seit 1934 einer der traditionsreichsten Buchmacher aller Zeiten. Nach Einführung einer Quellensteuer von 5 % ist er im Juli 2012 aus dem deutschen Markt ausgeschieden und glücklicherweise kurz vor der Euro 2016 zurückgekehrt. Kunden mit Wohnsitz in Deutschland können jetzt wieder beim Buchmacher wetten. Der William Hill Sportwetten-Service steht natürlich weiterhin Kunden aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Das Wettangebot von William Hill war schon immer eines der umfangreichsten auf dem Markt und wurde im Rahmen eines kürzlich erfolgten Relaunchs weiter ausgebaut. Natürlich führt William Hill als britischer Anbieter eine besonders große Anzahl englischer und schottischer Ligen im Programm an, was natürlich für Wettbegeisterte auf der Insel von besonderer Bedeutung sein sollte.

    Vorteile

  • Vielfältige Auswahl an Sportwetten
  • Viele Zahlungsoption
  • Gutes Livewetten Angebot
  • Casino, Vegas, Poker und Bingo

    Nachteile

  • Kein Livestream

Informationen zum Wettanbieter

William Hill ist zweifellos einer der Buchmacher mit einem größeren Wettprogramm. Bis zu 30 Sportarten sowie von Zeit zu Zeit auch Themen aus sozialen Bereichen gehören in ein breites Wettprogramm, bei dem König Fußball natürlich dominiert, aber auch die britische Herkunft des Buchmachers angesichts von Sportarten wie Dart, Cricket, Windhund- und Pferderennen zu erkennen ist.

Überzeugend ist das Angebot von William Hill aber nicht nur in der Breite, sondern vor allem in derb Tiefe. Natürlich ist die Anzahl der verfügbaren Wetten auf kleinere Sportarten eher überschaubar, aber für William Hill ist der Breitensport umso besser aufgestellt. Insbesondere natürlich im Bereich Fußball, zu dem neben den internationalen Top-Ligen auch Exoten wie zum Beispiel die T & T Pro League aus Trinidad und Tobago gehören. Darüber hinaus reicht das Wettangebot in den großen Fußballnationen wie England, Italien oder Deutschland weit in den Amateur- und Jugendbereich hinein.

Mit einer Ausschüttungsquote von rund 94 Prozent in den wichtigsten Fußballligen ist William Hill einer der besten Anbieter in dieser Hinsicht. Alle anderen William Hill-Gewinnchancen stellen hohe Anforderungen und verstecken sich nicht vor der Konkurrenz. Dies gilt auch für William Hill Live-Wetten, die im Allgemeinen zu den besten auf dem Markt gehören.

Im Vergleich zu einigen anderen Anbietern werden Ein- und Auszahlungen bei William Hill voll gelobt. Egal für welche Zahlungsmethode Sie sich bei William Hill entscheiden, es fallen definitiv keine Gebühren an. Gleiches gilt, wenn Sie eine Auszahlung beantragen, die in der Regel sehr schnell bearbeitet wird und dementsprechend schnell auf dem Bankkonto oder in einem E-Wallet landet.

Konkret bietet William Hill seinen Kunden Einzahlungen natürlich auf die klassische Art und Weise per Kreditkarte und Überweisung an, akzeptiert aber auch alle gängigen Zahlungsmethoden moderner Kunst. So kann über das E-Wallet Neteller und Skrill eine Einzahlung sowie per Paysafecard oder über beschleunigte Überweisungsverfahren wie Sofortüberweisung.de oder Giropay getätigt werden. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass Einzahlungen bei William Hill auch über Paypal möglich sind, was auf dem internationalen Wettmarkt leider noch nicht Standard ist. Darüber hinaus bietet William Hill viele länderspezifische Zahlungsmethoden an, die natürlich nur für Kunden in den jeweiligen Ländern interessant sind. Beachten Sie bei Ihrer Einzahlung, dass bei einigen Methoden kein Neukundenbonus gewährt wird.

Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, die den Kontakt mit einem Mitarbeiter von William Hill erfordern, stehen die Mitarbeiter täglich von 9:00 bis 1:00 Uhr per E-Mail, Live-Chat und Telefon zur Verfügung. Immerhin gibt es eine deutschsprachige Betreuung von 11 Uhr bis 23 Uhr, die in den meisten Fällen völlig ausreichend sein sollte. Es ist sehr positiv, dass William Hill kostenlose Hotlines für Kunden aus Deutschland und Österreich eingerichtet hat, was bedeutet, dass die Hürden für die Kontaktaufnahme per Telefon sehr gering sind. Dies ist eine Alternative zum Live-Chat, der angesichts der in der Regel sehr schnellen Antworten per E-Mail eigentlich entbehrlich wäre, aber insgesamt ein exzellentes Angebot in Sachen Support macht und nahezu perfekt ist.

Das Neukundenangebot optimal nutzen
  • Zahlungsmethoden – Bewährt und beliebt:
    PayPal, Kreditkarten, Paysafecard, Banküberweisung und mehr
  • Achtung, aufpassen:
    Skrill by Moneybookers und Neteller sind in den Bonusbedingungen ausgeschlossen.
  • Besonderheiten:
    Bei Paysafecard nur maximal 25 Euro Bonus möglich.

Jetzt zur Website von William Hill

Bonusangebot

Der William Hill Bonus für Sportwetten gewährt Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich einen Willkommensbonus in Form von Gratiswetten bis zu 100 Euro. Bei der Kontoeröffnung muss der Bonuscode „DEU100“ in das entsprechende Feld eingegeben werden. Die Gutschrift des Bonus erfolgt in zwei Schritten. Für die Platzierung Ihrer ersten Wette gibt der Buchmacher Ihnen eine Gratiswette im Wert von 50 % Ihres Einsatzes bis zu 50 Euro. Um den zweiten Teil Ihres Bonus zu erhalten, müssen Sie fünf weitere qualifizierende Wetten mit einer Gesamtsumme von mindestens 200 Euro abschließen. Wenn Sie eine Wette mit einer Gratiswette gewinnen, erhalten Sie nur den Nettogewinn. Die Wette wird daher nicht in einer Gratiswette ausgezahlt.

Um die erste Gratiswette zu erhalten, müssen Sie eine erste Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro und einer Mindestquote von 1,50 platzieren. Der Wettanbieter gibt Ihnen eine Gratiswette im Wert von 50 % Ihres Einsatzes bis zu 50 Euro. Die Gratiswette muss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt eingelöst werden. Für die zweite Gratiswette sind fünf weitere Qualifikationswetten mit einem Gesamteinsatz von mindestens 200 Euro erforderlich. Alle fünf Wetten müssen die Mindestanforderung von 1,50 berücksichtigen. Für die Platzierung dieser fünf Wetten gibt es eine William Hill-Gratiswette in Höhe von 50 Euro. Diese zweite Gratiswette muss innerhalb von 15 Tagen nach Gutschrift verwendet werden. Wenn Sie eine Ihrer Gratiswetten gewinnen, wird Ihrem Spielerkonto nur der Nettogewinn gutgeschrieben.

Einzahlungen über Skrill, Neteller und Paysafecard geben Ihnen leider keinen William Hill Bonus. Sie müssen Ihre zwei Gratiswetten vollständig platzieren. Angenommen, eine Aufteilung auf mehrere Tickets ist nicht möglich. Wenn Sie versuchen, einen niedrigeren Betrag als Ihren Gratis Einsatz zu platzieren, verfällt Ihr Kontostand.