Guts

0
299

Guts aus Skandinavien, das im deutschsprachigen Raum noch relativ unbekannt ist, kommt wie so viele Buchmacher aus Norwegen, was eher die Ausnahme darstellt. Während Guts im hohen Norden einen sehr guten Ruf genießt, machen Deutschland, Österreich und die Schweiz vorerst die ersten Schritte. Eine in Malta ausgestellte EU-Lizenz ist die Grundvoraussetzung, um auch im deutschsprachigen Raum Fuß zu fassen. Dies gelingt dem Bookie mit einem stimmigen Gesamtpaket und einigen schönen Aspekten wie dem Verzicht auf die Wettsteuer für deutsche Kunden. Natürlich gibt es in dem einen oder anderen Bereich noch Verbesserungspotenzial, auf das wir im Folgenden näher eingehen werden, sowie auf die spezifischen Stärken.

    Vorteile

  • Vielfältige Auswahl an Sportwetten
  • 888 Sport bietet Paypal als Zahlungsoption an
  • Gutes Livewetten Angebot
  • Abwechslung geboten – durch 888 Casino oder Poker

    Nachteile

  • Kein Live stream bei 888 Sport

Informationen zum Wettanbieter

Das Wettprogramm des Buchmachers ist im Durchschnitt breit gefächert mit rund 20 Sportarten sowie Wetten im Bereich der Politik. Überzeugend wird es jedoch, wenn man in die Tiefe geht und insbesondere eine Vorliebe für Fußballwetten hat. Denn der Wettanbieter beschränkt sich nicht nur auf die großen europäischen Ligen und Wettbewerbe, sondern führt auch zahlreiche Ligen im Wettprogramm an, was einem Fußballfan in der Regel nicht wirklich auffällt. Zum Beispiel sind in Deutschland Wetten bis in die fünfte Liga möglich. Wer aber Spiele in Bahrain, Kuwait oder Neuseeland tippen will, ist bei Guts gut aufgehoben.

In der Zwischenzeit hat Guts noch viel Platz für Live-Wetten. In diesem Bereich ist das Unternehmen noch sehr weit von den Top-Anbietern entfernt und bietet vergleichsweise wenig Einsätze an. Dies war jedenfalls bis vor einem kurzen Zeitpunkt noch der Fall.

Erfreulich sind inzwischen die vom Bookie angebotenen Quoten, die mit einer Ausschüttungsquote von 93 Prozent im oberen Mittelfeld abgerechnet werden sollten und sich nicht vor vielen namhaften Wettbewerbern verstecken müssen. Die Gewinnchancen sind besonders für deutsche Kunden interessant, da im Gegensatz zu den meisten anderen Buchmachern keine Wettsteuer erhoben wird und die Gewinnchancen daher nicht unter dem Strich gesenkt werden müssen.

Die Zahlungsmöglichkeiten, die der Buchmacher seinen Kunden bietet, sind überschaubar. Neben Kreditkartenzahlungen (VISA, MasterCard) stehen nur Neteller, Paysafecard und Sofortüberweisung zur Verfügung. Per Überweisung können Paypal, Skrill oder Giropay jedoch noch nicht bezahlt werden, was im Vergleich zu anderen Buchmachern als Manko die Gebühr von 2,50 Prozent darstellt, die bei Einzahlungen per Kreditkarte erhoben wird.

Der Buchmacher legt großen Wert auf einen umfassenden Service, der per Telefon, E-Mail und Live-Chat erreichbar ist. Unklar sind jedoch die Servicezeiten, die leider nicht auf der Homepage mitgeteilt werden, so dass nicht ausgeschlossen werden kann, einmal einen Ansprechpartner am Telefon oder im Chat zu bekommen. Anfragen per E-Mail werden zum Glück in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Das Neukundenangebot optimal nutzen
  • Zahlungsmethoden – Bewährt und beliebt: PayPal, Kreditkarten, Paysafecard, Banküberweisung und mehr
  • Achtung, aufpassen:
    Skrill by Moneybookers und Neteller sind in den Bonusbedingungen ausgeschlossen.
  • Besonderheiten:
    Bei Paysafecard nur maximal 25 Euro Bonus möglich.

Jetzt zur Website von 888 Sport

Bonusangebot

Der Guts Bonus ist ein Cashback Bonus bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 50 Euro. Die Höhe des Bonus richtet sich nach Ihrer ersten platzierten Einzelwette aus. Wenn Sie diese Wette verlieren, erhalten Sie Ihren Einsatz (bis zu 50 €) in Form von Bonusgeld zurück. Um den Bonus in echtem Geld auszahlen zu können, müssen Sie Ihren erhaltenen Bonusbetrag viermal in teilnehmende Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,80 umwandeln. Sie haben 14 Tage Zeit, um die Verkaufsbedingungen zu erfüllen. Der Willkommensbonus vom Bookie gilt ausschließlich für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland.

Die Verkaufsbedingungen des Guts Bonus lesen sich zunächst recht fair. Nach der Gutschrift müssen Sie Ihren Bonusbetrag viermal in qualifizierende Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,80 umwandeln. So weit, ist es gut. Um die Verkaufsbedingungen zu erfüllen, tragen jedoch nur Einzelwetten mit einem Einsatz von genau 50 Euro bei. Die vollständigen Guts Bonusbedingungen sind innerhalb von 14 Tagen ab dem Bonusguthaben zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Einzahlungen mit Paysafecard, Skrill, Skrill-1 oder Neteller keinen Bonus erhalten.

Der Guts Bonus weicht geringfügig von den Angeboten des Wettbewerbs ab. Der Bonus wird Ihnen nur gutgeschrieben, wenn Sie Ihre erste Wette verlieren (Cashback Bonus). Die Gutschrift erfolgt nicht in bar, sondern in Form von Bonusgeldern. Bevor Sie auszahlen können, müssen Sie Ihren Bonusbetrag noch viermal umwandeln – und das nur bei 50 Euro Einzelwetten. Das Guts-Willkommensangebot kann nicht mit den Top-Angeboten mithalten. Im Vergleich bieten 888sport Bonus, Sky Bet und Bet365 bessere Bonus-Möglichkeiten an.